Beratung und Begleitung bei Krebs

Von heute auf morgen ist nichts mehr wie vorher – die Welt scheint still zu stehen...

…Diagnose:  Krebs!

Grundlegende Dinge sind zu regeln, welche Personen in meinem Umfeld – Arbeit und Privat – möchte ich informieren, kann ich meinen Beruf weiter ausüben, in wie weit ist meine wirtschaftliche Existenz gefährdet und vieles mehr.

Und dann müssen kurzfristig elementare Entscheidungen getroffen werden:

Aus meinem direkten und weiteren sozialen Umfeld erhalte ich ständig gut gemeinte Ratschläge, doch letztendlich hilft mir das in der Regel nicht weiter.

In den Medien, ganz besonders im Internet finde ich nahezu unendlich viele Hinweise, doch wie trenne ich die “guten” oder “richtigen” von den “schlechten” oder “falschen”?

In der Naturheilpraxis Konstanz haben wir über Jahre entsprechende Erfahrungen mit den verschiedenen Krebserkrankungen bzw. Krebspatienten gesammelt und möchten Ihnen in Ihrer zunächst vielleicht aussichtslos erscheinenden Situation mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Zu Beginn mit einem entspannten Gespräch, in dem Sie uns Ihre Situation detailliert darstellen. 

Wir beraten Sie, damit Sie, möglichst in der Nähe Ihres Wohnortes, die entsprechenden Krebs-Therapie-Einrichtungen bzw. Krebs-Therapieformen finden können.

Soweit Sie daran interessiert sind, begleiten wir Sie während Ihrer Behandlungseinheiten, im persönlichen Gespräch, per Telefon oder mit Hilfe anderer Kommunikationseinrichtungen.

Nach den entsprechenden Krebs-Therapien, ob schulmedizinisch oder alternativ, möchten wir Ihnen beratend zur Seite stehen, um Ihre Lebensumstände dahingehend anzupassen, dass eine erneute Krebserkrankung möglichst nicht wieder vorkommt.

Für detaillierte Informationen und eine Terminvereinbarung zum Beratungsgespräch nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.  Soweit Sie sich für unser Angebot interessieren oder grundsätzliche Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Besonderer Hinweis zum HWG (Heilmittelwerbegesetz)
Aus rechtlichen Gründen weisen wir besonders darauf hin, dass bei keiner der aufgeführten Therapien der Eindruck erweckt werden soll, dass hier ein Heilungsversprechen unsererseits zugrunde liegt, bzw. Linderung oder Verbesserung einer Erkrankung garantiert oder versprochen werden.