Heilpraktiker

HEILPRAKTIKER Aufgaben Das Hauptaufgabengebiet der Heilpraktiker liegt in der Therapie körperlicher und seelischer Leiden. Dabei verfolgt er  einen ganzheitlichen Ansatz. Heilpraktiker betrachten Körper und Seele als Gesamtsystem. Krankheiten und Leiden entstehen durch eine Störung dieses Gesamtsystems. Um diese Störung zu lokalisieren und zu beheben, erarbeiten Heilpraktiker auf Grundlage einer gründlichen Anamnese und der anschließenden Diagnose eine individuell passende Therapie für Ihre Patienten. Im Gegensatz zur Schulmedizin setzen Sie ausschließlich alternative…

Hypertonie

Hypertonie: Hypertonie (von altgriechisch ὑπέρ– hypér- „über-“ und τόνος tónos „Spannung“) bezeichnet in der Regel die Erhöhung des Blutdrucks. Generell ist es die Druck- oder die Spannungserhöhung über die Norm hinaus. Dies kann  bei erhöhtem Spannungszustand der Muskulatur, erhöhtem Hirndruck oder erhöhtem Druck in Blutgefäßen der Fall sein. Beim überhöhten Blutdruck wird unterschieden: Arterielle Hypertonie: Hochdruck in den Schlagadern (Arterien) des Körperkreislaufs; im täglichen Sprachgebrauch ist mit Hypertonie oder Bluthochdruck in der Regel die arterielle Hypertonie gemeint, Pulmonal-arterielle Hypertonie (pulmonale Hypertonie, PAH, PHT): hoher…